Unsere Ski- und Snowboardkurse in der Saison 2018/19

Auch in diesem Jahr geht's ins Skigebiet am Arber. Hier findest Du sämtliche Details zu den diesjährigen Kursen.

Anmeldeschluss ist am 31.12.2018

 

Termine:

  • Samstag, 12.01. und Sonntag, 13.01.2019
  • Samstag, 19.01. und Sonntag, 20.01.2019
  • Abfahrt um 7:15 Uhr im Naabtalpark Burglengenfeld

 

Die Ski- und Snowboardkurse werden Dir im 4-Tages-Paket angeboten.1 Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Kosten für Kurs, Liftpass, Busfahrt, Deine Urkunde und Medaille. Außerdem sind bereits 8€ Pfand für die Keycards der Liftpässe enthalten.

 

Kosten:

 Bambini (4-5 Jahre)  95€ (davon ca. 50€ für den Liftpass)
 Anfänger (6-16 Jahre)  125€ (davon ca. 75€ für den Liftpass)
 Fortgeschrittene Kinderkurse  155€ (davon ca. 105€ für den Liftpass) 
 Erwachsene (ab 17 Jahre)  205€ (davon ca. 135€ für den Liftpass)
 Snowboard Anfänger  125€ (ab 17 Jahren +50€)
 Snowboard Fortgeschrittene  155€ (ab 17 Jahren +50€)

Anmeldung und Rückfragen

Anmeldung

 

Mitfahrer/Begleitpersonen:

Kosten für Nicht-Kursteilnehmer (pro Fahrt): 10€

  

Terminverschiebung/Ausfall

Wetter- und schneebedingt kann es kurzfristig zu Terminabsagen bzw. -verschiebungen kommen. Diese werden wir Dir auf unserer Homepage und (sofern zeitlich machbar) in der MZ bekannt geben.

Sollten einzelne Kurstage oder der gesamte Kurs ersatzlos gestrichen werden, erstatten wir Dir die Kursgebühr anteilig bzw. ganz zurück.

Im Gegenzug bitten wir Dich darum, im Falle einer Verhinderung bis spätestens um 18 Uhr des Vortages unter den oben genannten Kontaktdaten uns zu informieren.

 

Kurseinteilung

Die vorläufige Kurseinteilung erfolgt gemäß Deiner Angaben im Anmeldeformular, oder, falls Du bereits einen besitzt, anhand Deines ASV Snowkids-Ausweises. Gegebenenfalls werden wir Dich während des Kurses einer anderen Gruppe zuteilen, um eine optimale Lernatmosphäre durch ausgeglichene Gruppen zu gewährleisten.

Die angestrebte Gruppengröße liegt bei 6-10 Teilnehmern pro Gruppe. Bei den Kursen Bambini, Anfänger 1 und Fortgeschrittene 1 wirst Du von einem Übungsleiter und mindestens einem Helfer betreut.

Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist Deine Mitgleidschaft in der ASV Hauptabteilung und Sparte Ski Voraussetzung für den Kurs!

 


 1Eine Aufteilung auf einzelne Kurstage ist nicht möglich.